Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schwarze Sonnenschirme – die optimale Wahl wenn Sie es lange warm haben möchten

Schwarze SonnenschirmeWenn man sich einen Sonnenschirm für die Terrasse oder den Balkon zulegt, dann ist das erste Ziel in der Regel einfach nur ausreichend Schatten zu haben, um gemütlich im Sommer draußen sitzen zu können. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, einen Sonnenschirm auszuwählen. Manche gehen dabei am ehesten nach der Optik. Andere bevorzugen einen einfachen klassischen Preisvergleich und kaufen einfach den Sonnenschirm, der aus ihrer Sicht mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis daherkommt. Und wieder andere beleuchten die Frage, welcher Sonnenschirm für sie wohl der Beste sein könnte von verschiedenen Seiten. Natürlich, der Preis spielt oft auch eine Rolle – und wenn man den Sonnenschirm, der am besten zu den eigenen Ideen günstig kaufen kann, sollte man natürlich auch zuschlagen. Aber letztlich gibt es noch andere Punkte, die eine wichtige Rolle bei der Auswahl des passenden Sonnenschirms spielen sollten.

Schwarzer Sonnenschirm Test 2019

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Sortieren nach:

    Form und Optik sind wichtig – aber zuerst stellt sich die Frage nach der Farbe

    Schwarze SonnenschirmeDie Auswahl eines Sonnenschirms ist oftmals mehr als nur eine reine Geschmacksfrage. Denn gerade, wenn es um einen Sonnenschirm für einen Balkon oder eine Terrasse geht, muss man vorher genau schauen, was überhaupt vom Platz her passt. Doch bevor die funktionalen Dinge angesprochen werden, fragen sich viele Nutzer, welche Farbe wohl am besten zu ihnen passen würde. Inzwischen gibt es Sonnenschirme ja in den verschiedensten Farben, sodass hier nicht mehr ein Sonnenschirm in schwarz oder weiß zur Auswahl steht.

    Dabei kann ein Sonnenschirm in Schwarz sehr interessant sein. Denn ein Sonnenschirm schwarz hat den Vorteil, dass schwarze Farbe das Licht der Sonne, anders als andere Farben, kaum reflektiert. Wie wir mit unserem menschlichen Auge Farben wahrnehmen können, hängt letztlich davon ab, wie viel Sonnenlicht eine Farbe reflektiert und wie viel sie absorbiert. Gegenstände die schwarz sind, absorbieren den größten Teil des Lichts, während andere Farben das Licht eher reflektieren. Die Energie, die dabei durch die schwarze Farbe absorbiert wird, wird in Wärme umgewandelt. Aus diesem Grund fühlt sich ein schwarzes Auto, dass länger in der Sonne stand, sehr heiß an, während ein weißes Auto kaum erwärmt wird.

    Tipp: Ein schwarzer Sonnenschirm absorbiert Licht. Die Energie daraus wird in Wärme umgewandelt die wiederum im Stoff gespeichert wird. Wenn es am Abend kühler wird, wird diese Wärme wieder abgegeben und hält den Bereich unter dem Sonnenschirm auch bis spät in die Nacht angenehm warm – selbst wenn die Außentemperaturen schon deutlich kühler sind. Auf einem umbauten Raum wie einer Terrasse oder einem Balkon funktioniert das noch besser.

    Nach der Farbe kommen Form und Größe

    Die Frage nach der Farbe ist also entschieden. Bleibt die Frage nach der Form und nach der Größe. Es gibt Sonnenschirme schwarz rechteckig, oval, rund oder im Quadrat.

    Form Hinweise
    rund oder quadratisch Sonnenschirme die rund oder quadratisch sind, kommen oft mit einem Durchmesser von 3×3 oder von 4×4 Metern daher.
    rechteckig oder oval Entscheidet man sich für einen Sonnenschirm schwarz rechteckig oder oval, dann stehen zumeist bei der Farbe schwarz 2m oder 4m in der Breite zur Auswahl. Ob es nun ein Sonnenschirm von 2m oder in schwarz 4m sein soll von der Breite her, ist in der Regel von der Größe des Bereichs abhängig, auf dem der Schirm stehen soll.
    halbrund Übrigens, wenn auf dem Balkon beispielsweise weder Platz für einen klassischen Sonnenschirm in eckig noch in rund vorhanden ist, findet man heute auch eine interessante Variante dazwischen: halbrunde Schirme kann man direkt an die Hauswand stellen – so brauchen sie deutlich weniger Platz und können auch kleinen Balkonen genutzt werden.

    Was genau habe ich eigentlich von einem Sonnenschirm in schwarz?

    Ob ein Sonnenschirm schwarz oder weiß ist, ist in erster Linie eine Geschmackssache – gleiches gilt natürlich für andere mögliche Farben. Die Maße, die man für Sonnenschirme in Schwarz findet, gibt es auch für alle anderen Farbvarianten – hier gibt es keine großen Unterschiede. Allein der Punkt mit der Wärme ist hier ein echtes Plus. Dabei gilt es allerdings nicht zu befürchten, dass ein schwarzer Sonnenschirm so heiß werden würde, dass es darunter unangenehm wird. Denn Forscher haben festgestellt, dass sobald zwischen dem schwarzen Stoff und dem menschlichen Körper ein Bereich liegt, in dem Luft durchströmen kann, führt die Wärme des Stoffes nicht zu erhöhtem Schwitzen. Aus diesem Grund können Beduinen auch problemlos schwarze Umhänge tragen – trotz starker Sonneneinstrahlung in der Wüste. Diese sind so luftig gewickelt, dass sie nicht direkt auf dem Körper aufliegen. Deshalb wird die Hitze nicht als solche weitergegeben. Allerdings gilt auch bei dem Beispiel der Beduinenkleidung der Vorteil, dass diese in den kälteren Abendstunden eine gewisse Wärme, wenn auch keine Hitze, ausstrahlt und den Körper so vor dem Auskühlen bewahren kann.

    Vor- und Nachteile eines schwarzen Sonnenschirms

    Die Vor- und Nachteile eines schwarzen Sonnenschirms haben wir hier einmal kurz zusammengefasst

    • ein Sonnenschirm schwarz mit Holz als Gestellt wirkt immer elegant
    • speichert Wärme und gibt diese am Abend wieder ab
    • Vogeldreck ist auf einem schwarzen Sonnenschirm besonders deutlich zu sehen

    Fazit: Wenn man einen schwarzen Sonnenschirm kaufen möchte, sollte man ein paar Dinge beachten

    Wer sich einen Sonnenschirm in Schwarz in den Garten oder auf den Balkon stellen möchte, sollte sich überlegen, ob er dem ganzen nicht einen besonders eleganten Touch gibt, und auch den Sonnenschirmständer in schwarz erwirbt. So gibt der ganze Schirm ein einheitliches Bild. Doch auch ein Sonnenschirm schwarz mit Holz hat einen rustikalen und eleganten Charme. Wer einen Preisvergleich anstellt sollte, wenn er einen schwarzen Sonnenschirm im Shop kaufen möchte, immer auch darauf achten, dass beim Verwand möglichst keine Kosten anfallen. Ansonsten kann der Sonnenschirm schwarz von Ikea die günstigere Variante sein.

    Alternativ bekommt man Sonnenschirme immer oder in besonderen Aktionszeiträumen günstig bei den folgenden Anbietern.

    • Aldi
    • Lidl
    • Obi
    • Ikea
    • Hornbach
    • Bauhaus

    FAQ - Häufige Fragen zum Thema

    Welches sind die besten Produkte der Kategorie "Schwarze Sonnenschirme"?

    Derzeit sind in der Kategorie "Schwarze Sonnenschirme" folgende Produkte besonders beliebt:

    Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

    Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Gartenfreude, Beo, No Name.

    Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

    Das günstigste Produkt kostet derzeit ca. 31 Euro und das teuerste Produkt ca. 74 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle für "Schwarze Sonnenschirme" beträgt ca. 53 Euro.

    Letzte Aktualisierung am 12.11.2019

    Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen