Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Marktschirme – bester Schutz für Waren und Kunden

MarktschirmAuf Wochenmärkten, Flohmärkten und Weihnachtsmärkten erweist sich ein Marktschirm für den Standbesitzer als echtes Plus. Nicht nur schützen Marktschirme Ihre Waren vor starker Sonneneinstrahlung und Regen, sie wirken in geschmackvollen Versionen auch als Blickfang, der Ihnen zusätzliche Kunden zuführt. Hier erfahren Sie mehr über hochwertige Marktschirme in verschiedenen Ausführungen. Darüber hinaus hilft Ihnen unser Marktschirm Test und Preisvergleich dabei, zügig ein Modell zu finden, das Ihren individuellen Anforderungen optimal entspricht. Anschließend können Sie sich zu einem Shop bei Amazon weiterleiten lassen und dort den Marktschirm Ihrer Wahl günstig online kaufen.

Marktschirm Test 2018

Ergebnisse 1 - 8 von 8

sortieren nach:

Raster Liste

Marktschirme rund, eckig und quadratisch

MarktschirmDie auf dem Markt vermieteten Flächen sind meist rechteckig oder quadratisch. Deshalb sollten Sie diesen Schirmformen in der Regel vor runden Sonnenschirmen den Vorzug geben. Wählen Sie einen Marktschirm mit dem passenden Zuschnitt des Schirmdachs, zum Beispiel:

  • Marktschirm 3m für quadratische Nutzfläche = 9 Quadratmeter
  • Marktschirm 5m für quadratische Nutzfläche = 25 Quadratmeter
  • Marktschirm 5m x 4m für rechteckige Nutzfläche = 20 Quadratmeter
  • Marktschirm 3m x 2m für rechteckige Nutzfläche = 6 Quadratmeter

Ein runder Marktschirm kann aber auch für Sie in Frage kommen, wenn Ihr Warenangebot nicht so umfangreich ist, dass Sie die komplette Nutzfläche tatsächlich als Aufstellfläche benötigen.

Marktschirm wasserdicht, beschichtet

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, sich bei der Wahl eines Marktschirms für einen wasserabweisenden oder wasserdichten Bezug des Schirmdachs zu entscheiden. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie feuchtigkeitsempfindliche Waren verkaufen. Wasserabweisende und wasserdichte Schirmstoffe sind meist aus Acryl- oder Polyesterfasern gefertigt. Die sogenannte Wasserdichtigkeit des Stoffs wird als Wassersäule in Millimetern angegeben. Weniger als 350 Millimeter Wassersäule sollten Sie beim gewerblichen Einsatz Ihres Sonnenschirms auf dem Markt eher meiden. Ab einer Wassersäule von 700 Millimetern befinden Sie sich im echten Premiumbereich und werden nach menschlichem Ermessen nie wieder durchtropfende Nässe unter Ihrem Sonnenschirm fürchten müssen.

Tipp! Wenn Sie darüber hinaus einen Schirmbezug mit einer schmutzabweisenden Beschichtung – zum Beispiel aus Teflon oder 3M Scotchgard – wählen, reduzieren Sie außerdem den Reinigungsaufwand für Ihren Marktschirm auf ein absolutes Minimum.

Marktschirm mit Seitenwänden und Regenrinnen

Möchten Sie absolut sicherstellen, dass sich Ihre Ware und Ihre Kunden immer im Trockenen befinden? Dann sollten Sie den Marktschirm auch gegen seitlich einfallenden Regen schützen. Insbesondere bei gleichzeitigem Regen starkem Wind erweist sich ein seitlicher Schutz in Form von dicht abschließenden Seitenwänden als ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Sofern Sie nicht nur einen, sondern gleich mehrere Marktstände überdachen möchten, haben Sie außerdem die Möglichkeit mithilfe von Regenrinnen eine ununterbrochen geschützte Fläche zu schaffen. Eine entsprechende Ausstattung ist zum Beispiel für die Großschirme des bekannten Markenherstellers May Schirm-Systeme erhältlich.

Marktschirme aus Holz oder Aluminium

Standardmäßig werden hochwertige Gestelle für Marktschirme heute aus Aluminium oder einer Kombination aus Aluminium und Stahl gefertigt. Den vielleicht größeren Charme bieten allerdings Holzschirme mit Gestell und Streben aus wetterbeständigem Hartholz. Diese Schirme mit ihrem einzigartgien Flair eignen sich insbesondere für den Einsatz auf Weihnachtsmärkten oder Kunsthandwerkermärkten. Zu den führenden Anbietern stilvoller Schirme aus Holz in Deutschland gehört zum Beispiel der Markenhersteller Weishäupl.

Marktschirme kippbar und schwenkbar

Wer Wert auf größtmögliche Flexibilität beim Sonnenschutz auf dem Markt legt, sollte sich für ein Modell entscheiden, das sowohl kippbar als auch schwenkbar ist. Kipp- oder knickbar nennt man Schirme, deren Schirmstock sich seitlich abwinkeln lässt. Das Schirmdach neigt sich entsprechend und schützt Sie vor schräg einfallenden Sonnenstrahlen. Die Flexibilität schwenkbarer Schirme ist vergleichbar oder sogar überlegen. Hier lässt sich das Schirmdach selbst neigen, je nach Modell bis zu einem Winkel von 180°. Besonders hochwertige kipp- und schwenkbare Sonnenschirme für den gewerblichen Einsatz bietet der renommierte Schweizer Hersteller Glatz an.

Marktschirme Push-Up, mit Kurbel, Seilzug oder elektrisch

Das Schirmdach sogenannter Push-Up-Schirme lässt sich aufspannen, indem Sie es einfach per Hand nach oben schieben. Alternative Möglichkeiten des Auf- und Abspannens bieten Sonnenschirme mit Kurbel oder Seilzug. Insbesondere bei größeren Schirmen profitieren Sie hier von einem deutlich reduzierten Kraftaufwand. Den größten Anwendungskomfort bieten elektrische Marktschirme, die Sie ganz einfach per Fernbedienung öffnen und schließen können.

Schirmständer für Marktschirme

Als Schirmständer für Marktschirme werden meist Stahlständerkreuze eingesetzt. Diese Kreuze selbst sind nicht schwer genug, um eine hinreichende Stabilität des Sonnenschirms sicherzustellen. Deshalb sind sie zum Einlegen von vier schweren Betonplatten konzipiert. Als Alternative zum Stahlständerkreuz kommen schwere Schirmständer aus Granit oder Beton und auch mit Wasser oder Sand befüllbare Modelle aus dem Kunststoff PE (Polyethylen) in Frage.

Schneider DEMA Profiline
Gründungsjahr unbekannt unbekannt unbekannt
Besonderheiten
  • Händler für Premium-Artikel
  • führt hochwertige Schirme für Garten und Haus
  • Händler für Gewerbetreibende
  • große Erfahrung
  • Hersteller von günstigen Schirmen
  • hohe Qualität

Vor- und Nachteile eines Marktschirms

  • großer Schirm
  • Seitenschutz möglich
  • für Heimbedarf oft ungeeignet

Marktschirm Test und Preisvergleich online

Unser Marktschirm Test und Preisvergleich bietet Ihnen die Möglichkeit, die stark gefragten Schirmmodelle verschiedener Markenanbieter genauer unter die Lupe zu nehmen. Nachdem Sie sich für einen geeigneten Marktschirm entschieden haben, klicken Sie einfach auf den Button „Amazon“ in der Detailansicht des Schirms. Sie werden dann zum Shop bei Amazon weitergeleitet, wo Sie Erfahrungsberichte von Käufern lesen und den Marktschirm günstig und mit fairen Konditionen für den Versand bestellen können.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen