Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sonnenschirme mit Kurbel – kinderleichte Handhabung, charmantes Flair

KurbelschirmSonnenschirme mit Kurbel vereinen charmantes Flair mit dem Vorteil der besonders einfachen Handhabung. Insbesondere bei großen Sonnenschirmen sorgt der Betrieb mit Seilzug und Kurbel dafür, dass große Körperkraft kein Muss für das mühelose Öffnen und Schließen des Schirmdachs ist. Hier erfahren Sie mehr über hochwertige Kurbelschirme in verschiedenen Ausführungen. Darüber hinaus können Sie unseren Kurbelschirm Test und Preisvergleich verwenden, um aus allen bei Amazon erhältlichen Modellen Ihren persönlichen Favoriten zu einem günstigen Preis auszuwählen.

Kurbelschirm Test 2018

Ergebnisse 1 - 13 von 13

sortieren nach:

Raster Liste

Funktionsweise der Sonnenschirme mit Kurbel

KurbelschirmDer Kurbelantrieb eines Sonnenschirms besteht üblicherweise aus drei Komponenten: der eigentlichen Kurbel beziehungsweise dem Kurbelgriff, dem Kurbelgehäuse, das am Schirmstock montiert ist und dem Seil. Durch den Seilzug übersetzt sich das Drehen der Kurbel in das Öffnen beziehungsweise Schließen des Sonnenschirms. Die Führung des Seilzugs kann entweder außen- oder innenliegend positioniert sein. Der außenliegende Seilzug hat durchaus seinen eigenen optischen Reiz, allerdings ist bei innenliegender Führung das Seil besser vor Feuchtigkeit und Abnutzung geschützt. Je größer und schwerer ein Sonnenschirm ist, desto deutlicher macht sich die Kraftersparnis durch den Kurbelantrieb bemerkbar.

Verschiedene Typen und Ausstattungen von Kurbelschirmen

Einen Sonnenschirm mit Kurbel können Sie in einer großen Bandbreite hochwertiger Ausführungen kaufen, zum Beispiel als:

Sonnenschirm mit Kurbel für den Balkon: Hier handelt es sich in der Regel um einen kleinen Schirm, der auf den begrenzten verfügbaren Platz auf Balkonen zugeschnitten ist. Die Kurbel ist deshalb eher als ein Merkmal des besonderen Flairs interessant und weniger als notwendiger Mechanismus für die Kraftersparnis.

Sonnenschirm mit Kurbel als Terrassenschirm oder Gartenschirm: Dies sind mittelgroße bis große Sonnenschirme für den Einsatz im Garten, am Pool, auf der Veranda oder Terrasse. Schirme mit einem Durchmesser von drei oder auch vier Metern bieten hinreichend Platz, um zum Beispiel Liegen, einen sehr großen oder mehrere kleine Tische darunter aufzustellen.

Sonnenschirm mit Kurbel als Gastroschirm: Diese Sonnenschirme sind in oft sehr großer Ausführung für den Einsatz in Restaurants, Cafés, Biergärten etc. erhältlich. Ein Einsatz im privaten Garten oder auf einer ausgedehnten Terrasse ist natürlich ebenfalls möglich.

Ausstattungen für Sonnenschirme mit Kurbel

Neben dem Kurbelantrieb können Kurbelschirme noch über eine Reihe weiterer Aussattungen verfügen, die den Nutzwert erhöhen und die Handhabung erleichtern. Dazu gehören unter anderem:

Kurbelschirm kippbar, schwenkbar und drehbar: Das Drehen des gesamten Sonnenschirms, das seitliche Abknicken des Schirmstocks sowie das Schwenken des Schirmdachs ermöglichen Sonnenschutz mit höchstmöglicher Flexibilität. Die Mechanismen zur Ausrichtung des Schirms sind häufig direkt mit dem Kurbelantrieb verbunden beziehungsweise in diesen integriert.

Wasserabweisender Bezug: Sonnenschirme mit Kurbel, die sowohl Sonnenschutz als auch Regenschutz bieten sollen, müssen mit einem wasserabweisenden oder wasserdichten Bezugsstoff ausgestattet sein. Meist handelt es sich dabei um Bezüge aus beschichtetem Polyester oder Acryl. Achten Sie beim Kauf auf die Angaben zur Wasserdichtigkeit in der Beschreibung des Anbieters.

Volant: Bei Volants handelt es sich um schmale Stoffbahnen, die seitlich an den Rand des Schirmdachs angenäht sind. Sie sind in praktischer Hinsicht funktionslos, verleihen dem Schirm aber einen pittoresken Charme und können bei einem Sonnenschirm mit Kurbel in der Gastronomie auch als Werbeflächen genutzt werden.

Seitenwände: Mit Seitenwänden können Sie Ihren Kurbelschirm in einen rundum geschützten Pavillon verwandeln. Dies kann zum Beispiel bei starkem Wind oder Regen ein echter Vorteil sein. Typischerweise sind Seitenwände für rechteckige oder quadratische Kurbelschirme erhältlich.

Schutzhüllen: Schutzhüllen sorgen dafür, dass der Kurbelschirm im abgespannten Zustand wetterfest geschützt ist und verzögern darüber hinaus den Ausbleichungsprozess erheblich. Viele Schutzhüllen sind mit einem praktischen Reißverschluss für eine kinderleichte Handhabung ausgestattet und zu günstigen Preisen erhältlich.

Hersteller hochwertiger Sonnenschirme mit Kurbel

Die meisten der renommierten Schirmhersteller haben einen und in vielen Fällen zahlreiche Sonnenschirme mit Kurbel im Angebot. Die folgende Übersicht stellt lediglich eine kleine Auswahl dieser Anbieter vor:

Profiline Schneider Siena Garden
Gründungsjahr unbekannt unbekannt unbekannt
Besonderheiten
  • Hersteller von günstigen Schirmen
  • hohe Qualität
  • Händler für Premium-Artikel
  • führt hochwertige Schirme für Garten und Haus
  • Gartenartikel im Sortiment
  • günstige Preise

Vor- und Nachteile eines Kurbelschirms

  • kraftreduzierendes Aufstellen
  • Regenschutz und Sonnenschutz
  • Gefahr durch Quetschungen

Kurbelschirm Test und Preisvergleich

In unserem Kurbelschirm Test und Preisvergleich können Sie sich einen Überblick über hochwertige Modelle verschaffen, die derzeit bei unserem Kooperationspartner Amazon günstig erhältlich sind.

Tipp! Wenn Ihnen ein Sonnenschirm mit Kurbel gefällt, klicken Sie einfach auf das entsprechende Angebot und Sie werden zum Shop weitergeleitet, wo Sie den Kurbelschirm online kaufen und Erfahrungsberichte lesen können.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen