Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Rote Sonnenschirme – der perfekte Sonnenschutz inmitten eines blühenden zu Hause

Rote SonnenschirmeSonnenschirme sollen ganz klassisch eine ganze Reihe von Zwecken erfüllen. Natürlich – in erster Linie soll ein Sonnenschirm Schatten spenden. Doch wenn es nur darum gehen würde, könnte man auch irgendein altes Tuch oder eine alte Decke aufhängen und so für den notwendigen Schatten sorgen. Nein – ein Sonnenschirm ist längst viel mehr als nur ein günstiger und sinnvoller Schattenspender. Er ist ein Accessoire für den Garten, die Terrasse oder den Balkon, dass natürlich zur restlichen Einrichtung passen sollte. Auch die Farbe der Blumen die man gepflanzt hat und der Büsche und Bäume rund herum sollte sich nicht mit der Farbe des Sonnenschirmes beißen. Da kommt es nur gelegen, dass die meisten Rottöne an Sonnenschirmen wunderbar zu den meisten Farbtönen passen, die der Garten so zu bieten hat.

Roter Sonnenschirm Test 2018

Darauf gilt es beim Kauf eines Sonnenschirms in Rot zu achten

Rote SonnenschirmeWie Sie gleich noch sehen werden, sollte die Größe und die Form zu Aufstellungsort passen. Daneben muss man sich überlegen, welches Material (Holz oder Aluminium) und welche Art des Auseinanderfahrens (Kurbel oder Schubsystem) man haben möchte. Zu guter Letzt sollte man sich noch um den Preis kümmern. Denn er einen Sonnenschirm günstig kaufen möchte, kommt um einen Preisvergleich nicht herum.

Wer einen Sonnenschirm in Rot kaufen möchte, wird auf jeden Fall bei

  • Obi
  • Ikea
  • Hornbach
  • Bauhaus

fündig. In entsprechenden Angebotsphasen kann man solche Schirme auch bei

  • Aldi
  • Lidl

finden. Natürlich gibt es auch eine Vielzahl von Onlineanbieter, die den Versand eines solchen Schirmes zu guten Preisen anbieten. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Vergleich.

Diese Varianten findet man, wenn man von einem Sonnenschirm rot spricht

Spricht man davon, dass ein Sonnenschirm rot sein soll, dann gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, wie dies in der Optik gestaltet wird. Sei es, durch eine Musterung des Sonnenschirmes selbst oder durch die Form, die der Sonnenschirm mitbringt.

Dabei gibt es unter anderem die folgenden Möglichkeiten zur Auswahl:

Kriterium Varianten
Unterschiede in der Gestaltung
  • Sonnenschirm in Rot weiß gestreift
  • Sonnenschirm in Rot weiß gepunktet
  • Sonnenschirm in Dunkelrot
  • Sonnenschirm in Hellrot
Unterschiede in der Form
  • Sonnenschirm in Rot rund
  • Sonnenschirm in Rot eckig (quadratisch)
  • Sonnenschirm in Rot rechteckig
  • Sonnenschirm in Rot halbrund
Unterschiede in der Größe
  • Durchmesser von 2m (rund)
  • Durchmesser von 3m (rund)
  • Durchmesser von 4m (rund)
  • Größe Sonnenschirm 3×3 (Quadratisch)
  • Größe 4×4 (Quadratisch)
  • Größe 2×3 (rechteckig)
  • Größe 3×4 (rechteckig)

Ob ein Sonnenschirm nun rot weiß gestreift oder rot weiß gepunktet daherkommt, ist in der Regel eine reine Geschmackssache. Zumeist findet man nicht einmal einen preislichen Unterschied zwischen einem unifarbenen Sonnenschirm in Rot und einem Sonnenschirm in Rot mit weißen Punkten. Die Größe und die Form können dabei schon eher aus praktischen Gründen bestimmten Anforderungen unterworfen sein. Ob man ein Sonnenschirm in rot rund oder ob der Sonnenschirm in rot nun eckig ist, ist vor allem wenn man ihn auf dem Balkon oder Terrasse verwenden will sehr wohl von Bedeutung. Ebenso wie die Tatsache, dass man mit einem Sonnenschirm der rechteckig ist einen größeren Bereich beschatten kann, als mit einem Sonnenschirm der Quadratisch gestaltet wurde. Vor allem wer auf einem Balkon einen Sonnenschirm aufbauen möchte, sollte vorher ausmessen, ob der Stoff, der über ihm Schatten spendet nun in rot 2m, 3m oder 4m Durchmesser haben soll. Ragt ein Sonnenschirm zu weit über die Brüstung eines Balkons hinaus, kann das vor allem bei etwas windigerem Wetter zu Schwierigkeiten führen. Auf manche kleinere Balkone passt ein Sonnenschirm der in rot 4m Durchmesser hat, einfach und schlichtweg nicht in die Balkonnische.

Tipp: Insofern sollte man genau überlegen, wo man den Sonnenschirm aufstellen möchte und welche Möglichkeiten sich einem hier bieten, bevor man einen Sonnenschirm kauft.

Sonnenschirm mit Kurbel oder mit einem Schubsystem

Egal welche Farbe ein Sonnenschirm hat – es stellt sich immer die Frage, ob man nun eher einen Sonnenschirm mit Kurbel oder einen solchen mit einem Schubsystem sucht. Ein Sonnenschirm in rot mit Kurbel bietet natürlich eine bequemere Art und Weise in aufzuklappen. Es ist nicht mehr nötig, sich zu verrenken, während man den Schirm aufspannt oder ihn anschließend zusammenklappt.

Vor- und Nachteile eines roten Sonnenschirms mit Kurbel

Aber wie bei allen Fragen ist es auch bei der Überlegung, ob der Sonnenschirm in rot mit Kurbel sein soll oder nicht sinnvoll, sich vorher über die Vor- und Nachteile Gedanken zu machen.

  • das Aufklappen und Zusammenfahren ist einfacher
  • der Sonnenschirm mit Kurbel ist in der Regel nicht teurer als ein „normale“ Sonnenschirm
  • dank der Kurbel kann man den Sonnenschirm auch nur ein Stück weit öffnen – man braucht keinen Punkt an dem der Schirm einrastet
  • ist einmal das Zugseil in der Kurbel beschädigt, ist es schwer bis unmöglich den Sonnenschirm in rot mit Kurbel zu reparieren
  • wer bei der Auswahl des Sonnenschirms lieber einen klassischen Schirm aus Holz hätte, muss zumeist auf die Kurbel verzichten

Am Ende ist die Frage ob mit Kurbel oder ohne oftmals auch eine Frage danach, welche Variante im Shop gerade im Angebot ist und was der Preisvergleich so hergibt.

Fazit: Ein Sonnenschirm muss zu den eigenen Ansprüchen passen – und zur Optik

Ein roter Sonnenschirm passt sich wunderbar in die meisten natürlich gestalteten Umgebungen ein. Dabei bleibt am Ende nur die Frage, welche Form und welche Größe der Sonnenschirm haben soll.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen