Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Großschirme – Sonnenschutz im XXL-Format

GroßschirmSonnenschutz mit einer Beschattungsfläche bis zu 30 qm und mehr? Mit einem Großschirm gar kein Problem. Nahezu jeder renommierte Hersteller wie Glatz, May oder Schneider hat mindestens einen und oft eine ganze Reihe dieser Goliaths unter den Schattenspendern im Programm. Hier erfahren Sie mehr über gängige Größen, Formen, Einsatzorte, Ausstattungen und Anbieter von Großschirmen. Wer am liebsten gleich zum Kauf schreiten möchte, findet in unserem Großschirm Test und Preisvergleich außerdem die populärsten Modelle, die aktuell in einem Shop bei unserem Partner Amazon angeboten werden.

Großschirm Test 2018

Ergebnisse 1 - 48 von 69

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Großschirme: Maße, Formen und Beschattungsflächen

GroßschirmAls Großschirm lässt sich einer Sonnenschirm mit Recht bezeichnen, wenn er Kantenlängen (quadratische oder rechteckige Modelle) beziehungsweise einen Durchmesser von mindesten 3 m aufweist. Die folgende Auflistung gibt Ihnen einen Überblick über die Beschattungsflächen die aus gängigen Abmessungen von Großschirmen resultieren.

  • Sonnenschirm 3 m Durchmesser, rund: Beschattungsfläche 7,069 qm
  • Sonnenschirm 4 m Durchmesser, rund: Beschattungsfläche 12,566 qm
  • Sonnenschirm 5 m Durchmesser, rund: Beschattungsfläche 19,635 qm
  • Sonnenschirm 3 m Kantenlänge, quadratisch: Beschattungsfläche 9 qm
  • Sonnenschirm 4m Kantenlänge, quadratisch: Beschattungsfläche 16 qm
  • Sonnenschirm 5 m Kantenlänge, quadratisch: Beschattungsfläche 25 qm
  • Sonnenschirm 3 m x 4 m Kantenlängen, rechteckig: Beschattungsfläche 12 qm
  • Sonnenschirm 4 m x 5 m Kantenlängen, rechteckig: Beschattungsfläche 20 qm
  • Sonnenschirm 5 m x 6 m Kantenlängen, rechteckig: Beschattungsfläche 30 qm

Großschirme als Mittelstockschirm oder Ampelschirm?

Wie auch kleinere Sonnenschirme sind Großschirme als Mittelstockschirme und als Ampelschirme erhältlich. Wie der Name bereits nahelegt, ist der Schirmmast beim Mittelstockschirm zentral gelagert. Mast und Schirmständer reduzieren die effektiv nutzbare Fläche geringfügig, allerdings fällt der Platzverlust angesichts der Gesamtfläche kaum ins Gewicht. Beim Ampelschirm hingegen ist die Schirmhaube über einen als Galgen bezeichneten seitlichen Haltearm mit dem Schirmmast verbunden, sodass dieser sich seitlich versetzt neben der geschützten Fläche befindet. Ampelschirme stellen aufgrund Ihrer Konstruktionsform gerade bei sehr großen Modellen höhere Anforderungen an die Windstabilität als Mittelmastschirme. Dieser Tatsache wird meist durch besonders schwere Sonnenschirmständer Rechnung getragen.

Einsatzorte für Großschirme

Im privaten Bereich stellt vor allem der heimische Garten einen populären Einsatzort für Großschirme dar. Auch weitläufige Terrassen oder Dachterrassen kommen in Frage. Balkone verfügen meist nicht über das notwendige Platzangebot, um einen echten Großschirm aufnehmen zu können. Hier eignen sich eher Sonnenschirme ohne Mast mit Wandbefestigung oder andere spezielle Balkonschirme.

Im gewerblichen Bereich dominiert der Einsatz von Großschirmen in der Gastronomie. Da bei Gastroschirmen sowohl für Betreiber als auch Gäste ein Höchstmaß an Komfort erwünscht ist, kann die Entscheidung für einen elektrischen Sonnenschirm mit Fernsteuerung eine gute Wahl sein. Einen nicht zu unterschätzenden Vorteil bieten außerdem Großschirme, die über der Tisch- beziehungsweise Sitzhöhe der Gäste schließen. Dies ist bei besonders hohen Modellen der Fall. Daneben sind Großschirme erhältlich, bei denen die Schirmhaube während des Öffnens und Schließens nach oben geschoben wird, sodass für die Gäste keinerlei Notwendigkeit besteht, den Platz zu verlassen.

Tipp! Neben der klassischen Beschattung von Sitzflächen in Straßencafés oder Gartenrestaurants bieten sich Großschirme in der Gastronomie auch als Outdoor-Lounge für Raucher an.

Ausstattungen für Großschirme

Egal, ob in der Gastronomie oder im eigenen Garten: Wenn Sie in einen hochwertigen Großschirm als luxuriösen Sonnenschutz investieren, sollten Sie auch die Ausstattung mit Features in Erwägung ziehen, mit denen Sie den praktischen Nutzen und das Flair des Schirms noch deutlich steigern können. Zu diesen Features zählen unter anderem:

Wasserabweisender Schirmbezug: Soll Ihr Großschirm nicht nur vor Sonne, sondern auch vor Regen schützen, bietet sich ein wasserabweisender Bezug an. Achten Sie in den Herstellerangaben auf eine Wasserdichtigkeit von 300 mm Wassersäule oder mehr.

Seitenwände: Sonnenschirme mit Seitenwänden (und wasserabweisendem Bezug) bieten Ihnen Sichtschutz und bei Bedarf Rundumschutz vor Sonne und Regen. Sie verwandeln Ihren Großschirm im Effekt in einen Pavillon und schaffen eine unbeschreiblich gemütliche Atmosphäre.

Schirmheizung: Heizstrahler, die sich direkt am Schirmmast befestigen lassen, machen es möglich, Ihren Sonnenschirm vom frühen Frühjahr bis in den späten Herbst zu nutzen, ohne zu frösteln.

Sonnenschirmbeleuchtung: Mit einer charmanten Schirmbeleuchtung machen Sie Ihren Großschirm zu einem spektakulär illuminierten Wohlfühloase für die Abendstunden.

Sonnenschirm-Schutzhülle: Eine Schirmhülle ist im Grunde ein echtes Muss für jeden Schirmbesitzer. Sofern Sie die Schirmhaube immer abdecken, wenn der Schirm nicht in Verwendung ist, hält sich die Farbbrillanz des Bezugsstoffes deutlich länger und die langfristigen Materialbeanspruchungen durch Regen und Wind werden deutlich abgeschwächt.

Großschirme – renommierte Hersteller

Großschirme sind von einer Vielzahl bekannter und beliebter Anbieter erhältlich. Dazu zählen unter anderem Glatz aus der Schweiz, der mit Sonnenschirmen wie Glatz Palazzo und Glatz Noblesse Großschirme für den Einsatz in der Gastronomie in absoluter Premiumqualität herstellt. Wenn Sie einen Sonnenschirm im echten XXL-Format kaufen möchten, lohnt sich ein Blick auf das Angebot von May Schirmsysteme. Hier finden Sie Schattenspender wie den Großschirm Schatello mit Kantenlängen von 7 mx 7 m in quadratischer Ausführung oder einem Durchmesser von 10 m in runder Ausführung. Dies entspricht Beschattungsflächen von 49 beziehungsweise 78 qm!

Eine besonders breitgefächerte Auswahl an Großschirmen sind von Schneider Schirme erhältlich. Das Angebot reicht von Premiumschirmen wie dem Modell Barbados (350 cm Durchmesser) oder Gemini (360 cm Durchmesser) bis hin zu Schirmen wie Schneider Rhodos (300 cm x 300 cm Kantenlänge) oder Schneider Korsika (300 cm Durchmesser) mit besonders günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine clevere Variante für sehr große Beschattungsflächen bietet Zangenberg mit seinen Z-Multipole-Sonnenschirmen an, bei denen sich bis zu vier Schirme gleichzeitig in einen einzelnen Mast einhängen lassen.

Schneider
Leco monzana
Gründungsjahr unbekannt 1936 unbekannt
Besonderheiten
  • Händler für Premium-Artikel
  • führt hochwertige Schirme für Garten und Haus
  • Unternehmen für Garten und Freizeit
  • Technische Textilien im Angebot
  • Zubehörhersteller
  • günstige Preise

Vor- und Nachteile eines Großschirms

  • Riesige Schutzfläche
  • Regenschutz und Sonnenschutz möglich
  • Anbringung ist oft nur mit Fachwissen möglich

Großschirm Test und Preisvergleich online

Nutzen Sie unserem Großschirm Test und Preisvergleich, um noch heute einen weitläufigen Schattenspender in einem Shop bei Amazon zu finden. Klicken Sie einfach in der obenstehenden Übersicht auf das gewünschte Modell und Sie werden umgehend zum Angebot weitergeleitet. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und eine herrlich beschattete Zeit unter Ihren neuen Großschirm.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,48 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen