Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Sonnensegel-Befestigung – Unterstützung für den optimalen Sonnenschutz

Sonnensegel BefestigungenDas Sonnensegel ist eine hervorragende Ergänzung oder auch eine praktische Alternative zu einem Sonnenschirm. Es kann sowohl für den Balkon als auch für die Terrasse genutzt werden. Es gibt verschiedene Befestigungsarten, die für das Sonnensegel eingesetzt werden können. Dadurch lässt sich die optimale Lösung für die eigenen Wünsche schnell und einfach finden.

Sonnensegel-Befestigung Test 2018

Die Sonnensegel-Befestigung für jeden Wunsch

Sonnensegel BefestigungenEs gibt verschiedene Bereiche, an denen ein Sonnensegel befestigt werden kann. Der Klassiker ist die Befestigung an der Wand aber auch flexible Sonnensegel, die nur bei Bedarf aufgestellt werden können, stehen zur Verfügung. So gibt es:

  • Sonnensegel-Wandbefestigung
  • Sonnensegel-Mastbefestigung
  • Sonnensegel-Karabinerhaken-Befestigung

Die Sonnensegel-Wandmontage ist ganz besonders beliebt. Dabei ist jedoch zu bedenken, dass bei einer Mietwohnung mit einem Balkon das Einverständnis des Hausbesitzers oder der Genossenschaft eingeholt werden muss, da es für diese Art der Sonnensegel-Wandbefestigung notwendig ist, mehrere Löcher in die Hauswand zu bohren. Mieter sollten sich diese Bestätigung schriftlich geben lassen.

Die Sonnensegel-Wandmontage

Da die Sonnensegel für Balkon und Terrasse besonders gerne und häufig verwendet werden, ist die Wandmontage auch die häufigste Montage-Art für die Sonnensegel. Mit Hilfe von Holzgewinden oder Wandösen, Ankerplatten oder auch speziellen Wandbefestigungen, die bei dem Sonnensegel mit dabei sein können, werden die Segel an den Wänden befestigt. Dabei können sie durchaus an verschiedenen Materialien befestigt werden. Es gibt spezielle Systeme beispielsweise für:

  • Beton oder auch Leichtbeton
  • Dachsparren
  • Holzpfosten
  • Kalksandstein
  • Fassaden mit Dämmung
  • Lochstein
  • Vollziegel

Teilweise werden bei der Wandhalterung an der Wand Ringe angebracht, in die das Sonnensegel mit Karabinerhaken eingehängt wird. So lässt sich eine leichte Montage und Demontage am besten durchführen. Die Karabinerhaken sind robust und dennoch flexibel einsetzbar.

Tipp! Wer sich unsicher ist, welche Art der Wandhalterung für die eigene Hauswand oder auch den Einsatz des Segels im Garten geeignet ist, der kann natürlich auch Erfahrungsberichte von Freunden oder Kunden nutzen, die ebenfalls eines oder mehrere Sonnensegel in Verwendung haben und diese mit der Wandbefestigung nutzen.

Der Sonnensegel-Mast als Alternative

Wer das Sonnensegel als flexible Lösung benötigt, der ist mit einem Sonnensegel-Mast als Alternative zur Sonnensegel-Wandbefestigung gut bedient. Der Mast ist ganz klassisch gestaltet. Im Test Stahlmast werden vor allem Masten aus Stahl einer genaueren Untersuchung unterzogen. Hier stehen beim Test Stahlmast die Sicherheit aber auch die Funktionalität und das Design im Vordergrund.

Bei einem Sonnensegel-Mast besteht der Vorteil, dass das Sonnensegel wie eine Flagge gehisst werden kann. Die meisten Masten sind so konzipiert, dass sie in der Höhe verstellbar sind. So lassen sich die Segel als genauer Schutz vor der Sonne ausrichten. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn ein bestimmter Bereich vor der Sonne geschützt werden soll. Dieser Bereich kann dann durch eines oder mehrere Sonnensegel abgedeckt werden. Der Sonnensegel-Mast kommt besonders häufig bei Veranstaltungen oder auch im betrieblichen Bereich zum Einsatz.

Tipp! Der Sonnensegel-Mast macht sich aber auch gut im privaten Bereich. Allerdings handelt es sich hierbei meist um Stangen und nicht um Masten oder Pfosten. Diese sind deutlich schmaler und leichter und können auch aus Aluminium und nicht aus Edelstahl gefertigt werden. Auch Kunststoff ist ein gern genutztes Material für die Sonnensegel-Stange.

Hersteller für Sonnensegel und Sonnensegel-Befestigung

In der Regel werden die Sonnensegel gleich mit einer passenden Sonnensegel-Befestigung verkauft. Hersteller wie:

  • Jarolift
  • Maisons du Monde
  • Hanse
  • Schou oder
  • Peddy Shield

bieten teilweise komplette Pakete an, bei denen die Montage zudem über die Bedienungsanleitung genau erläutert wird. Wer sich unsicher ist, welcher Anbieter oder welches Sonnensegel die eigenen Wünsche am besten erfüllen kann, der kann einen Testbericht zu Rate ziehen und erhält hier den optimalen Vergleich mit einer Übersicht über die Vor- und Nachteile der einzelnen Anbieter für Sonnensegel sowie die Sonnensegel-Befestigung. Zubehör oder Ersatzteile für die Bereiche der Sonnensegel-Wandmontage oder für den Sonnensegel-Mast können meist direkt beim Hersteller oder auch in einem Online-Shop geordert werden.

Tipp! Einige Ersatzteile für die Sonnensegel-Befestigung sind jedoch auch universal. Das bedeutet, sie lassen sich für verschiedene Segel unterschiedlicher Hersteller einsetzen und sind beispielsweise im Baumarkt um die Ecke oder auch in einem Shop im Internet erhältlich.

Firma  Jarolift  Corasol Simex Outdoor International GmbH
Gründungsjahr 2005  unbekannt  2008
Besonderheiten
  • Bedienungsanleitungen Online
  • Spezialist für Sonnen- und Sichtschutz
  • kostenlose Bestellng von Stoffmustern
  • Kataloge zum Download
  • Spezialist für Outdoor-Ausrüstung
  • eine der führenden Camping-Marken

Sonnensegel aus verschiedenen Materialien

Bei der Suche nach einem passenden Sonnensegel mit einer praktischen Befestigung ist es auch von Vorteil, einen Blick auf die Materialien und Eigenschaften des Segels selbst zu werfen. Wer beispielsweise ein Sonnensegel über einem Spielbereich für Kinder spannen möchte, der sollte viel Wert auf einen UV-Schutz aber auch auf wasserabweisende Eigenschaften legen. Generell sind wasserabweisende Eigenschaften eine gute Idee, vor allem dann, wenn das Sonnensegel bei Wind und Wetter im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon bleibt. Dies ist auch ein guter Eigenschutz für das Material, das sonst stark unter der Feuchtigkeit leiden kann. Der Testsieger aus einem Sonnensegel-Test ist meist eine gute Wahl und bietet beste Qualität. Allerdings gibt es hier auch meist deutliche Unterschiede im Preisvergleich mit anderen Sonnensegeln, die vielleicht günstig sind, aber weniger positive Eigenschaften mit sich bringen. Beim Kauf ist es daher gut, einen Vergleich der Preise zu starten und so den für sich besten Preis zu finden.

Vor- und Nachteile der Sonnensegel-Befestigungen

  • verschiedene Varianten
  • höhenverstellbar
  • einfache Montage
  • Bei Mietwohnungen sollte erst beim Vermieter um schriftliche Erlaubnis gebeten werden

Sonnensegel-Befestigung online bestellen

Manchmal muss es schnell gehen oder es fehlt die Zeit, noch lange im heimischen Baumarkt auf die Suche nach einem passenden Sonnensegel mit einer Befestigung oder einer Wandhalterung zu gehen. Eine gute Anlaufstelle in diesem Fall ist das Internet. Hier gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Sonnensegel-Befestigungen, Sonnensegeln und auch dem passenden Zubehör. Wer online kaufen möchte sollte aber auch einen Blick auf den Versand werfen. Gerade bei etwas größeren Produkten, wie einem Sonnensegel, kann dieser durchaus auch etwas höher sein. Ebenso wie bei den Segeln und der Befestigung kann sich also auch ein Preisvergleich für den gesamten Preis inklusive Versand lohnen, um beim Kauf der Sonnensegel-Befestigung sparen zu können.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,05 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen