Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kann ich einen Sonnenschirm im Flugzeug mitnehmen?

IKEA SonnenschirmeAb in den Urlaub und hinein in eine Welt voller Sonne – als Schutz vor der starken Sonneneinstrahlung am Strand darf aber der Sonnenschirm natürlich nicht fehlen. Doch kann er eigentlich im Flugzeug mitgenommen werden? Dieser und weiteren Fragen gehen wir in diesem Artikel auf den Grund.

Sonnenschirm im Flugzeug mitnehmen – Sperrgepäck beachten

Kann ich einen Sonnenschirm im Flugzeug mitnehmen?Grundsätzlich ist es möglich, den Sonnenschirm im Flugzeug mitzunehmen. In diesem Fall muss er jedoch in den meisten Fällen als Sperrgepäck aufgegeben und teilweise sogar angemeldet werden. Inwieweit Mehrkosten entstehen, hängt dabei von der Airline ab. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig zu informieren. So gibt es die Möglichkeit, direkt bei der Hotline anzurufen und nachzufragen, wie es bei der Airline gehandhabt wird. Hier erfahren Kunden aus direkter Quelle, ob sie mit Mehrkosten rechnen müssen und wie ein Sonnenschirm verpackt werden muss, damit er transportiert wird.

Grundsätzlich kommt es dabei natürlich auch auf mehrere Faktoren an:

  • Wohin geht die Reise?
  • Wie groß ist Ihr Modell?
  • Wie schwer ist der Sonnenschirm?
  • Wie viel Gepäck hat der Kunde bereits?

Wenn es durch die Hotline eine Information gibt, sollten Sie sich diese noch einmal schriftlich geben lassen. Dies hat den Vorteil, dass Sie vor Ort am Flughafen keine langen Diskussionen führen müssen, wenn die Mitarbeiter der Airline eine andere Meinung haben. In der Aufgabe des Reisenden liegt es aber, den Sonnenschirm ordentlich zu verpacken. Dabei sollte keine Verletzungsgefahr mehr von dem Schirm ausgehen.

Tipp: Oft kostet es mehr Zeit und Nerven, den Schirm zu verpacken, als vor Ort einen günstigen Sonnenschirm zu kaufen. Teilweise können diese sogar im Hotel geliehen werden.

Sonnenschirm im Flugzeug mitnehmen – worauf ist zu achten?

Art des Problems Hinweis
Sonnenschirm als Sperrgepäck Sperrgepäck unterliegt speziellen Verpackungsbedingungen und muss an einem gesonderten Schalter aufgegeben werden
Zusätzliche Kosten Es können möglicherweise zusätzliche Kosten anfallen, wenn der Sonnenschirm im Gepäck mitgenommen werden soll
Transport Zu bedenken ist, dass der Sonnenschirm auch zum Flughafen und vom Flughafen zum Hotel gebracht werden muss

Sonnenschirm im Flugzeug mitnehmen – das sind die Vor- und Nachteile

Natürlich gibt es Vor- und Nachteile wenn es darum geht, den Sonnenschirm im Flugzeug mitzunehmen. Bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird, sollten diese gegeneinander aufgewogen werden.

  • es muss kein Sonnenschirm gekauft werden
  • direkt vor Ort kann man gleich an den Strand gehen
  • man kennt die Funktionsweise vom Schirm
  • Problematik mit dem Transport
  • möglicherweise entstehen hohe Kosten

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen