Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Baumarktplus Bodenhülse 64 mm Feuerverzinkt Test

No Name Bodenhülse 64 mm Feuerverzinkt

No Name Bodenhülse 64 mm Feuerverzinkt
No Name Bodenhülse 64 mm FeuerverzinktNo Name Bodenhülse 64 mm Feuerverzinkt

Unsere Einschätzung

No Name Bodenhülse 64 mm Feuerverzinkt Test

<a href="https://www.sonnenschirme.org/no-name/64-mm-feuerverzinkt/"><img src="https://www.sonnenschirme.org/wp-content/uploads/awards/6468.png" alt="No Name Bodenhülse 64 mm Feuerverzinkt" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Feuerverzinkt
  • Einschraubbodenhülse

Vorteile

  • Nutzung
  • Preis

Nachteile

  • Kunststoffringe sehr fragil

Zubehör

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellBodenhülse 64 mm Feuerverzinkt
Aktueller Preisca. 12 Euro

Die Baumarktplus Bodenhülse in der 64 mm Variante ist auf Sonnenschirme mit entsprechend großem Schirmstock zugeschnitten und soll trotz günstiger Konditionen ihre Zweck erfüllen. Näheres klärt dieser Bericht.

No Name Bodenhülse 64 mm Feuerver... bei Amazon

  • No Name Bodenhülse 64 mm Feue... bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Die feuerverzinkte universelle Bodenhülse eignet sich, um Sonnenschirme im Garten sicher und stabil aufstellen zu können. Die Hülse ist auf Gartenschirme mit einem Durchmesser von maximalen 64 Millimeter zugeschnitten. Durch beiliegende Reduzierringe können aber auch schmalere Schirmstöcke mit der Hülse genutzt werden. Zur Befestigung wird die Hülse mit Hilfe der beiliegenden Einschraubstange in den Boden eingeführt. Eine zusätzliche Betonierung ist nicht nötig, um den Sonnenschutz sicher aufstellen zu können. Dazu trägt auch die Herstellung der Hülse aus Stahl maßgeblich bei. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Die Stahl Bodenhülse macht auf die Käufer auf Amazon einen guten Eindruck. Sie ist durch die Materialverarbeitung recht stabil und robust und lässt sich gut auf unterschiedlich große Schirmstöcke zuschneiden. Die Handhabung ist recht einfach mit den beiliegende Ringen. Die sind zugleich aber auch nicht allzu robust, da sie aus Kunststoff gefertigt sind. Das bringt ein paar Kritikpunkte ein. Grundsätzlich ist die Handhabung aber trotzdem sehr einfach und gut. So kann man die Hülse optimal für weiche Böden nutzen und einfach einführen. Sie hält dann auch ohne Beton absolut sicher, wie die Käufer feststellen.
Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 12 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Bodenhülse setzt nur wenig Investitionsbereitschaft voraus und besticht dennoch durch einige Vorteile. Von daher scheinen auch Preis und Leistung ausgeglichen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Die Baumarktplus Bodenhülse besticht vor allem durch die sehr günstigen Konditionen. Das Modell ist stabil und wertig aus Stahl verarbeitet, verzichtet aber dennoch nicht ganz auf Kunststoff Details. Das sorgt dann leider dafür, das die beiliegenden Verstellringe aus Plastik nicht die stabilsten sind und viel zu schnell kaputt gehen. Hier besteht Optimierungsbedarf. Zugleich wird aber trotzdem bei günstigen Konditionen noch eine gute Qualität und Funktionalität geboten. Wer daher Geld sparen will und sich eine Hülse wünscht, die zum größten Teil aus Stahl verarbeitet ist, könnte zufrieden sein. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Bodenhülse 64 mm Feuerve...

Bei Amazon kaufen
11,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.11.2019 um 09:10 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Bodenhülse 64 mm Feuerverzinkt gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?