Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Suncomfort by Glatz Push up Test

Glatz Push up

Glatz Push up
Glatz Push upGlatz Push upGlatz Push up

Unsere Einschätzung

Glatz Push up Test

<a href="https://www.sonnenschirme.org/glatz/push-up/"><img src="https://www.sonnenschirme.org/wp-content/uploads/awards/5351.png" alt="Glatz Push up" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Mittelstockschirm, höhenverstellbar und kippbar sowie einfach zu bedienen dank Push-up Funktion
  • profilierter Mast und Gestell aus Aluminium, pulverbeschichtet, Stockdurchmesser 35mm
  • Bezug 100% Polyester 180g/m2, Schirmdach 6-teilig

Vorteile

  • gutes Material
  • robuste Konstruktion
  • einfache Handhabung
  • individuell verstellbar

Technische Daten

Marke / HerstellerGlatz
ModellPush up

Mit dem Push-up Sonnenschirm aus der Suncomfort-Serie von Glatz stellt sich ein Mittelstock-Schirm vor, der über eine rechteckige Bespannung verfügt. Der gute erste Eindruck macht Lust darauf, das Produkt bis ins Detail unter die Lupe zu nehmen um mehr über diesen Schirm zu erfahren.

Wie ist die Ausstattung?

Dank integrierter Push-up Funktion lässt sich dieser Mittelstock-Sonnenschirm der Glatz-Reihe Suncomfort erfreulich einfach bedienen, das verspricht der Hersteller und setzt bei diesem Produkt auf ein Gestell aus pulverbeschichtetem Aluminium und eine Polyester-Bespannung mit hohem UV-Schutz. Der Stockdurchmesser wird vom Hersteller mit etwa 3,5 Millimeter angegeben, das rechteckige Push-up Maß der Bespannung mit etwa 210 x 150 Zentimeter. Den Sonnenschirm kann man sowohl kippen wie in seiner Höhe verstellen, wichtige Argumente für einen vielseitigen Einsatz. Ob rund oder rechteckig, der Schirm ist durch die Push-up Funktion sehr flexibel, findet auch in kleinen Lücken Platz, so beschreibt der Hersteller dieses Produkt. Zu beachten ist, dass der Sockel nicht im Lieferumfang enthalten ist. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der Push-up Mittelstock-Sonnenschirm der Glatz-Reihe Suncomfort bekommt von den Kunden von Amazon, die sich für dieses Produkt entschieden haben, überwiegend gute bis sehr gute Bewertungen. So sind die Kunden mit der Qualität und der Verarbeitung der verwendeten Materialien zufrieden, positiv in den Rezensionen werden nicht nur die Höhenverstellbarkeit und die Möglichkeit des Kippens in den Vordergrund geschoben, sondern auch die überaus unkomplizierte Handhabung dazu. Das Obermaterial hinterlässt laut Kundenmeinung einen guten Eindruck, lässt sich auch problemlos waschen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kunden von Amazon schreiben in ihren Rezensionen, dass Preis und Leistung in einem fairen Verhältnis zueinander stehen, man ein gutes Produkt bekommt, die Investition sich lohnen wird. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Mit dem Push-up-Sonnenschirm der Serie Suncomfort von Glatz, bekommt man einen Mittelstockschirm, der flexibel einsetzbar ist und über eine gute, robuste Qualität verfügt. Das kann man den Rezensionen der Kunden von Amazon entnehmen, die diesen Schirm bereits erworben haben. Individuell und erfreulich einfach verstellbar, empfehlen die Kunden dieses Produkt gern weiter, der für den Balkon genauso gut geeignet ist wie für die Terrasse. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 7 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Glatz Push up

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 17.09.2019 um 20:40 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Glatz Push up gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?